Dienstag, 22. April 2014

Ausstellung Einbeck

 In Einbeck bin ich mit meinen Arbeiten

Erfolg ist gelungene Kommunikation

Schritte durch Venedig


und meinem

Kalender

vertreten. Ich freue mich.

Ausstellung Alküns VIII

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Vom 1. bis 3. Mai finden in Einbeck die Patchworktage statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellt unsere Gruppe ihre Jahresarbeiten 2012 und 2013 aus. Zu finden sind wir in den

Berufsbildenden Schulen
Hullerser Tor 4
37574 Einbeck

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall und wir freuen uns auf viele Besucher, nette Begegnungen und gute Gespräche.
.



Sonntag, 20. April 2014

Frohe Ostern

Allen meinen Bloglesern wünsche ich ein frohes Osterfest mit viel Sonnenschein und ein paar wundervollen freien Tagen, die vielleicht auch kreative Inspirationen bringen.

Freitag, 18. April 2014

Weich wie Stein

Aus dem Workshop "Weich wie Stein", den ich vor ein paar Jahren besuchte, befand sich noch ein größeres bedrucktes Stück Stoff in meiner "Arbeitsprobenkiste". Dieses Stück begutachtete ich mit verschiedenen Passepartouts, schnitt interessante Teile heraus und jetzt entstehen in lockerer Folge endlich fertige Teile.
 bedruckter Hintergrund
Ergebnis

Sonntag, 13. April 2014

Weich wie Stein

Heute griff ich in meine "Sonntagskiste" und stellte eine kleine Arbeit fertig, die schon lange dort schlummert.
Weich wie Stein

Montag, 7. April 2014

Ausstellung


Ich freue mich, dass ich nicht nur mit zwei Arbeiten dabei bin, sondern auch selber hinreise. Bin ganz gespannt auf das Theater selbst, die Ausstellung als solche und natürlich die Aufführung am Abend zum krönenden Abschluss.

Ausstellung


Meine Gruppe"textilkunstalternativ - Die Alküns" www.alkuens.de ist mit einer sehr interessanten Auswahl ihrer Arbeiten dort zu sehen. Ich zeige dort zwei meiner Werke.

Sonntag, 16. März 2014

Hund - Katze - Maus - Elefant ...

man könnte meinen, man sei bei den Montagsmalern gelandet? Nein, die Werkschau im Atelier des Arbeitskreises Kunst in Troisdorf zeigte heute Arbeiten zum Thema Pappmaché.




Ich war mit zwei Arbeiten – dem Würfel – und diesem Pinguin vertreten. Er war ein sehr persönliches Geschenk an eine liebe Person in der Familie – das ist die Folge, wenn man sich als Kindergartenkind den Beruf des  „Pinguin“ aussucht. ;-)

 
Nicht nur Hund und Katze, auch Schwein, drei Grazien, Engel, Badenixen, und sogar der närrische Kölner Dom - um nur einiges zu nennen - erfreuten die zahlreichen Besucher.


Es war ein wunderbarer  Tag mit tollen Werken, netten Besuchern, guten Gesprächen, leckerem Kuchen und bleibenden schönen Erinnerungen.

Samstag, 15. März 2014

Leporello

Als Leporello geplant, arbeite ich seit 2011 immer wieder A5 große Seiten zum Thema "Graffiti". Nun führte sie entsprechend dem ursprünglichen Gedanken zusammen.


Als Bindung stellte ich große "Perlen" her und befestigte sie mit Draht und Unterlegscheiben. Auf diese Art und Weise kann ich am Thema weiterarbeiten und das Buch erweitern.